Total Energie Gas GmbH – ein Tochterunternehmen der Total S.A.,  des weltweit zweitgrößten Händlers von Flüssiggas – baut auch 2020 wieder mit Protec Messebau.

Die Grundidee „Kaffeeatmosphäre“ wird auch 2020 beibehalten. Somit wird das erfolgreiche Konzept lediglich angepasst – bei identischer Standfläche wie zur E-World 2019 sollten mehr Sitzplätze geschaffen werden; zusätzlich sollen sich weitere Bereiche des Totalkonzerns ebenfalls auf der Standfläche präsentieren können.

Innerhalb kurzer Zeit wurde durch Protec Messebau eine neue Aufteilung konzeptioniert und anschließend der Auftrag zum Standbau durch Total platziert.

Die Total Energie Gas GmbH und ihre Partner möchten auf der E-World 2020 mit diversen Beratungsplätzen für individuelle Gespräche den erfolgreichen Gasvertrieb weiter fortführen und ausbauen.